Leiter Simulation Antrieb

Pályázom »

Innovatív munkakörnyezet, változatos feladatkör

Die AUDI HUNGARIA Zrt. wurde 1993 als Motorenwerk gegründet und ist seit vielen Jahren das größte Motorenwerk der Welt. Im ungarischen Győr wird ein breites Spektrum an konventionellen und elektrischen Antrieben für die AUDI AG und für weitere Marken des Volkswagen Konzerns entwickelt und hergestellt.

1998 wurde der Standort um eine Automobilproduktion erweitert.

Die Technische Entwicklung der AUDI HUNGARIA Zrt. wurde 2001 mit dem Bereich Entwicklung Antrieb im Rahmen der starken Wachstumsphase der ungarischen Audi-Tochter etabliert. Mit ihren 550 hochqualifizierten Experten ist es der drittgrößte Entwicklungsstandort der AUDI AG und ein wichtiger strategischer Partner im Konzernentwicklungsverbund.

In der Antriebsentwicklung werden komplette Entwicklungsprojekte von verschiedenen Otto- und Dieselmotoren sowie elektrischen Achsantrieben durchgeführt. Von der Konstruktion über die Thermodynamik und Simulation bis hin zur Erprobung auf dem Prüfstand wird hier das gesamte Entwicklungsspektrum abgedeckt.

Im Rahmen von Entwicklungstypführerschaften verantwortet dieser quantitativ und qualitativ dynamisch wachsende Bereich auch internationale Antriebsprojekte. Kernaufgabe ist außerdem die entwicklungsseitige Betreuung der Serienproduktion der diversen Antriebe.

Unser Simulationsteam verantwortet alle beauftragte Simulationsaktivitäten des gesamten Entwicklungsprozesses von der Konzeptbewertung bis zur Serienbetreuung in der Antriebsentwicklung im Themenfeld Strömungssimulation, Längsdynamik und Data Analytics/ Mechanik Simulation (Festigkeit, Dynamik).

Sie arbeiten hierbei eng mit den Hauptpartnern I/EM-411, I/EM-413, I/EM-511, I/EM-ZT, I/EM-EX1, N/EN-S4, N/EN-AI2, CA-A2/A, CA-A/A zusammen, unterstützen im Bereich Simulation die Aggregate-Projekte/ Serienbetreuung die Entwicklung Antrieb (G/GE) und bei Bedarf andere Fachbereiche von der Audi Hungaria.

Következő feladatok várnak Önre

  • Verantwortung für die Simulation und Berechnung gemäß dem Produktentwicklungsprozesse unter Einhaltung der für die Produktentwicklung relevanten Meilensteine sowie unter Sicherstellung der Einhaltung aller gültigen Regelungen, Gesetze, Vorschriften, Spezifikationen und Anforderungen
  • Sicherstellung der Weiterentwicklung der für die Simulation und Berechnung notwendigen Methoden und Tools
  • Sicherstellung der veränderungssicheren Dokumentation der Arbeitsergebnisse der OE
  • Sicherstellung der Erreichung der Umsatz- und Budgetziele
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung
  • Sicherstellung der Auslastung inkl. Neukundenakquise innerhalb VW Konzern
  • Sicherstellen segmentübergreifende und konzernweite Unterstützung der Antriebsentwicklung während Konzeptbewertung, Neuentwicklung, Serienbetreuung und Methodenverbesserung in Bezug auf die numerische Simulation
  • Planung, Abstimmung und Sicherstellung der notwendigen Ressourcen und des notwendigen Kompetenzlevels der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Bearbeitung der gemäß Lastenheft beauftragten Umfänge unter Einhaltung von Projekt-Meilensteinen (Termin, Qualität, Kosten)
  • Sicherstellung der Prüfung der Arbeitsergebnisse auf Einhaltung interner Vorgaben zur Sicherstellung der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Planen, steuern und verfolgen von Zielen (z. B. Kosten, Termine, Technik, Qualität), sowie Herbeiführen von Zielausgleichen, und gegebenenfalls Eskalation
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung von Abläufen und Prozessen innerhalb der Abteilung
  • Strategische Weiterentwicklung des Teams

Ön az ideális jelölt, ha

  • Abgeschlossenes KFZ-Technik, Maschinenbau Ingenieurstudium, oder eines vergleichbaren Studiums
  • Führungserfahrung als Leiter, idealerweise bei der AUDI Hungaria/ VW Konzern
  • Erfahrung im Bereich Simulation
  • Erfahrung im Bereich CAD-Daten wünschenswert
  • Gute Vernetzung innerhalb VW Konzern
  • Entscheidungsfähigkeit und hohe Eigenverantwortung
  • Hohes Maß an Kundenorientierung und Unternehmertum
  • Eskalationskompetenz zu den Aufgaben und Verantwortungen
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsvermögen
  • Ausgeprägte Prozessorientierung
  • Sehr gute Systemdenkweise
  • Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Deutsch (zwingend) und Englisch (wünschenswert)
Pályázom »

Ha többet szeretne tudni

Ez az állás azonnal betölthető az
Audi Hungaria-nál.
A munkavégzés helye: Győr
Referenciakód: GYD32329

Pályázati rendszerünket érintő kérdéseivel kérjük hívja Karriervonalunkat a
+36 96 66 8888-as telefonszámon!

A kiírással kapcsolatos kérdéseit
Varga-Szőcs Anikó válaszolja meg Önnek a következő telefonszámon:
+36 30 767 9881