HauptseiteDas UnternehmenCorporate ResponsibilityNewsAudi Hungaria: offizieller Fahrzeugsponsor des Europäischen Olympischen Jugendfestivals in Győr

Audi Hungaria: offizieller Fahrzeugsponsor des Europäischen Olympischen Jugendfestivals in Győr

2017. 04. 19.

• Olympische Flamme im Audi A3 Cabriolet und Audi Q7
• Peter Kössler, Vorsitzender des Vorstands der Audi Hungaria: „Als Premiumhersteller fördern wir mit großer Freude das Europäische Olympische Jugendfestival in Győr”

Győr, 19. April 2017 – Die Stadt Győr stellt heute ihre offiziellen Partner des Europäischen Olympischen Jugendfestivals (EYOF) vor. Zum Erfolg des Festivals steuert Audi Hungaria insgesamt 75 Automobile bei. Dazu zählen Modelle vom Audi A3 bis zum Audi Q7 sowie Volkswagen Multivan Kleinbusse.

„Gesellschaftliches Engagement ist für unser Unternehmen ausgesprochen wichtig. So wachsen wir gemeinsam mit der Stadt Győr und können auch in Zukunft gemeinsam erfolgreich sein“, sagt Peter Kössler, Vorsitzender des Vorstands der Audi Hungaria. „Wir freuen uns sehr, dass das Europäische Olympische Jugendfestival hier in Győr ausgetragen wird.  Wir fühlen uns für die Veranstaltung mitverantwortlich und unterstützen gerne.“

Ungarns erste offizielle Olympia-Veranstaltung, das Europäische Olympische Jugendfestival, wird vom 23. bis 29. Juli in Győr ausgetragen. Erwartet werden 3.600 Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren aus 50 Ländern. Sie treten in den zehn Sportarten Leichtathletik, Handball, Turnen, Judo, Basketball, Schwimmen, Kajak-Kanu, Volleyball, Radfahren und Tennis an.

Während des Olympischen Festivals werden die von Audi Hungaria bereit gestellten Autos nicht nur auf den Straßen Győrs zu sehen sein, sondern werden auch in die Sportveranstaltung mit einbezogen. Die olympische Flamme wird in einem Audi A3 Cabriolet, das in Győr gefertigt wurde, und in einem Audi Q7 transportiert.

Als EYOF Sportler-Botschafter nehmen auch zehn erwachsene und zehn junge Sportlerinnen und Sportler teil. Für das Unternehmen ist es eine besondere Freude, dass das Organisationskomitee zwei Handballspielerinnen des Győri AUDI ETO KC, Anita Görbicz und Tamara Pál, ausgewählt hat. Der Verein wird ebenfalls von Audi gefördert. 

Audi Hungaria engagiert sich bereits seit der Unternehmensgründung für die Förderung des kulturellen, sozialen und sportlichen Lebens der Stadt sowie für die Bildung und Ausbildung der kommenden Generation. In diesem Sinne fördert das Unternehmen zahlreiche Vereine, Organisationen und Initiativen und trägt damit zu mehr  Lebensqualität in der Region bei.

Dateien zum Herunterladen

Zurück zur vorherigen Seite

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001



Frühere Presseinformationen finden Sie im Archiv.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung.

Kontaktvordruck