Suchen

Hilfreiche Audianer bei 29 Institutionen in der Region

2017. 09. 18.

• AUDI HUNGARIA Zrt. veranstaltete am Samstag zum vierten Mal in Folge einen Freiwilligentag mit mehr als 500 Mitarbeitern
• Seit 2014 hat der Automobilhersteller, inklusive des diesjährigen Engagements, bereits 100 Projekte realisiert
• Dr. Elisabeth Knab, Personalvorstand von Audi Hungaria: „Es macht mich stolz, dass sich unsere Mitarbeiter für gute Zwecke einsetzen”

Győr, 18. September 2017 – Die AUDI HUNGARIA Zrt. hat eine Tradition erschaffen. Im Zeichen der freiwilligen Hilfe realisieren Audianer seit Jahren soziale Projekte, vorgeschlagen von Mitarbeitern. Am vierten Freiwilligentag erneuerten die mehr als 500 Helfer Einrichtungen in Győr und in der Region.

„Es ist ein gutes Gefühl zu sehen, dass der Audi Freiwilligentag weiterhin so beliebt ist. Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiter, die verantwortungsvoll sind und erkennen, wo Hilfe nötig ist. Dort handeln wir gemeinsam“, sagt Dr. Elisabeth Knab, Personalvorstand von Audi Hungaria. „Ein Zeichen für die Einsatzbereitschaft unserer Kollegen ist, dass viele von ihnen Werkzeug in die Hand nehmen und ehrenamtlich Hilfe leisten. Dadurch übernimmt unser Unternehmen in der Region gesellschaftliche Verantwortung“, betonte Dr. Elisabeth Knab.

In diesem Jahr führten Audi Hungaria-Mitarbeiter wieder zahlreiche Bildungs-, Sozial-, Gesundheits- und Sportprojekte durch. Unter den realisierten Arbeiten war unter anderem die Renovierung von Schulen, Kindergärten und einer Kinderkrippe. Außerdem realisierten die Helfer Gartenarbeiten, Hofsanierung, erneuerten einen Spielplatz, installierten Sportgeräte. So wurde der Garten von der „Stiftung Gézengúz für Geschädigte bei der Geburt“ verschönert, sowie der Innenhof von dem Altersheim in der Apáca Straße in Győr. Sanierungsarbeiten im Gebäude bei dem Győrer Mutter-, Säuglings- und Kinderheim wurden ebenfalls durchgeführt. An den Realschulen von PÁGISZ und Lukacs bekam der Zaun auch eine neue Farbe.

Am Freiwilligentag waren die mehr als 500 freiwilligen Audianer gemeinsam mit den ausgewählten Einrichtungen in Győr und in folgenden Ortschaften im Einsatz: Ásványráró, Bősárkány, Börcs, Bőny, Pér, Enese, Öttevény, Rábacsécsény, Rábapatona, Mezőörs, Gyarmat, Pázmándfalu, Győrsövényház, Rábapordány und Pannonhalma.

Inklusive der 29 Projekte wurden seit 2014 insgesamt 100 soziale Initiativen verwirklicht.

Dateien zum Herunterladen

Zurück zur vorherigen Seite

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001



Frühere Presseinformationen finden Sie im Archiv.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung.

Kontaktvordruck