Suchen

Audi Hungaria für die Gesellschaft

In einer Welt, in der das Zusammentreffen der Menschen und Kulturen immer intensiver wird, stellt uns die Vielfalt der Synergien fast jede Minute vor neuen Herausforderungen und es ist wichtiger als jemals zuvor geworden, dass wir unsere gesellschaftliche Verantwortung erkennen und übernehmen.

Den Dialog zwischen Kulturen und die Vermittlung der Werte stellen wir in den Fokus unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Wir sind davon überzeugt, dass zukünftige Generationen in einer gesunden Gesellschaft und in einem wettbewerbsfähigen wirtschaftlichen Umfeld aufwachsen müssen.

Unsere Präsenz in der Gesellschaft ist vielfältig und zugleich breit gefächert.

Wir übernehmen eine aktive Rolle, treten als Initiator und Katalysator in den Bereichen auf, in denen wir mit unserem Wissen, unseren Erfahrungen und unseren wirtschaftlichen Auftretens in der Lage sind, eine langfristige Partnerschaft aufzubauen.

Als internationale Brand werden unsere Programme aufgrund von globalen Impulsen aufgebaut, während die intensive regionale Präsenz für uns ebenfalls von großer Bedeutung ist.

Unser gesellschaftliches Engagement beruht auf gegenseitiger Neugier basierender Zusammenarbeit und ist somit kein Sponsoring oder Haushaltstransaktion.

Als internationaler Brand werden unsere Programme aufgrund von globalen Impulsen aufgebaut, während für uns gleichzeitig die intensive regionale Präsenz in jedem Fall ausgesprochen wichtig ist.

Unser Engagement ist nicht allein eine Haushaltstransaktion und kein Sponsoring, sondern eine auf gegenseitiger Neugier beruhende Zusammenarbeit.


Bildung und Wissenschaft

Wir sind davon überzeugt, dass die Förderung unseres Nachwuchs, im Hinblick der Aubildungsqualität und ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen sowohl eine Aufgabe der Wirtschaftsakteuere als auch der Bildungseinrichtungen ist.
Aufgrund dessen ist die strategische Zusammenarbeit mit der István-Széchenyi-Universität, in den Bereichen Forschung und Bildung, als auch die Unterstützung der Audi Hungaria Schule, als eines der größten bildungsorienteiren Projekte unseres Unternehmens, ein vorrangiges Projekt für uns.
Bildung und Wissenschaft
Kultur

Kultur

Gemeinsame Interessen, gegenseitiger Respekt und all das unter Wahrung der kreativen Freiheit: das ist die treibende Kraft, sei es die innovative Arbeit der Entwicklungsingenieure oder der kreative Prozess von Künstlern. Unsere Partner, das Győrer Balett und das Győrer Philharmonische Orchester und deren Erfolgsgeschichte gehören auch ein wenig zu uns. Wir hoffen, dass wir dazu beitragen, dass ihre Kreationen den Ruf unserer Stadt in die Welt hinaustragen. Als Hauptsponsor unterstützen wir sie mit Stolz bei ihrer Arbeit.

Sport

Beim Sport kommt es nicht nur auf die Ausdauer an, sondern auch auf Zielstrebigkeit, Loyalität und Teamgeist.
Der Fokus unseres Unternehmens liegt nicht auf Sportlern aufgrund ihres Bekanntheitsgrads, sondern weil sie Werte – die Audi Hungaria als wichtig ansieht – wie Premium-Qualität, Talent, Ausdauer, Kraft, und Mut verkörpern.
Seit 2006 ist Audi Hungaria namensgebender Hauptsponsor des Győri Audi ETO KC, dem mehrfachen Champions-League-Sieger und merhfachen ungarischen Meister.
Sport
Karitative Tätigkeit

Karitative Tätigkeit

Es gibt, auch beim größten multinationalen Unternehmen, Momente die nicht mit klassischen Wirtschaftsindikatoren gemessen werden können. Mit der regelmäßigen Förderung des Ausbildungskrankenhauses des Komitats „Aladár Petz“ waren wir bestrebt, unseren Beitrag zum Kampf gegen das Coronavirus zu leisten.

Audi Hungaria als Partner von MOBILIS Science Center - 2012. 03. 14.
• Interaktives Ausstellungs-und Wissenschaftszentrum in Győr • Exponate aus Physik- und Automobilwelt • Technik-Interesse von Kindern und Jugendlichen wecken
Audi Hungaria fördert mit Masterstipendium künftige Ingenieure - 2012. 02. 08.
• Automobil- und Motorenbauer bietet ab sofort Stipendium an • Monatlich HUF 92.000 für sechs Master-Studenten • Beste Karrierechancen für Studenten der Széchenyi István Universität
Audi Hungaria: Startschuss für Berufsausbildung im Projekt- und Trainingscenter - 2012. 02. 01.
• 13 Ausbildungsberufen zur Auswahl • Strategische Nachwuchssicherung auf sehr hohem Niveau • Attraktive Zukunftsperspektive für junge Menschen
Fahrzeug-Simulationssystem an der TU Budapest in Kooperation mit Audi Hungaria - 2011. 11. 22.
• Audi TT für Lehr-und Simulationszwecke an der Technischen Universität Budapest • Richárd Rozman, Geschäftsführer für Personalwesen der Audi Hungaria: „Das Simulationssystem ist eine hervorragende Unterstützung für Bildungs-und Forschungszwecke.“ • Prof. Dr. Béla Kulcsár, Dekan der Fakultät für Verkehrswissenschaften und Fahrzeugtechnik der TU Budapest: „Die Studenten können die modernste Technik hautnah erleben.“ • Partnerschaft mit der TU Budapest seit 2003
Audi Hungaria eröffnet Projekt- und Trainingscenter - 2011. 10. 20.
• Optimale Qualifizierung auf 11.000 Quadratmetern • Thomas Sigi, Personalvorstand der AUDI AG: „Werkserweiterung erfordert eine verstärkte Aus- und Weiterbildung“ • Dr. Sándor Czomba, Staatssekretär für Beschäftigungspolitik des Ministeriums für Nationalwirtschaft Ungarns: „Das Trainingscenter ist eine beispielhafte Investition in den Wissenstransfer.“
Audi Hungaria startet Trainee- Programm - 2011. 10. 03.
• Strategische Nachwuchssicherung im Fokus • Konsequenter Kompetenzaufbau in 12 Monaten • Beste Karrierechancen für 20 Trainees pro Jahr
Audi Hungaria fördert Schülerprojekt - 2011. 09. 29.
• Gemeinsames Projekt mit dem Révai Miklós Gymnasium Győr und der Széchenyi István Universität Győr im Rahmen der Bildungsinitiative des CAMPUS OF EXCELLENCE • Audi Hungaria betreut Schüler und Schülerinnen während ihrer naturwissenschaftlichen Studien • Berufliche Perspektiven und frühzeitige Karriereförderung für Jugendliche
„Audi Adventure“ bei Audi Hungaria: Neues Praktikantenprogramm am Start - 2011. 05. 20.
• Beispielhaftes Nachwuchsförderungsprogramm • Richárd Rozman, Geschäftsführer Personalwesen: „Wir bieten unseren Praktikanten Entwicklungschancen und wettbewerbsfähige Vergütung“ • Hervorragende Karriereperspektiven für Studenten
Spitzenspiel von ETO FC All Stars und FC Bayern All Stars - 2011. 05. 19.
• Spitzenspiel zum Start der Partnerschaft zwischen Audi Hungaria und Győrer Fußballclub • Gewinnspiel „Schuss für 1 Million” von Audi Hungaria
Studenten schicken alternative Antriebe ins Rennen - 2011. 04. 29.
• Audi Hungaria erneut Hauptsponsor des international Wettbewerbs „Széchenyi Race“ für Ingenieure und Studenten • 45 Mannschaften präsentieren umweltschonende Automobile mit alternativen Antrieben • Richárd Rozman, Geschäftsführer Personal: „Wir fördern Kreativität und Erfindergeist begabter Ingenieure.“
Eichenwaldprojekt: Audi Hungaria startet zweite Pflanzaktion - 2011. 04. 15.
• Realisierung der Stufe II mit 16.000 Setzlingen • Beitrag zu biologischer Vielfalt und Klimaschutzforschung • Achim Heinfling, Geschäftsführer Produktion der Audi Hungaria: „Langfristige Strategie für Umwelt- und Ressourcenschonung“
Neues Prüfstandsgebäude für Audi Hungaria Lehrstuhl für Verbrennungsmotoren - 2011. 04. 08.
• Vermittlung spezifischen Ingenieurswissens • Mehr als 1,2 Milliarden Forint Investition in die Zukunft • Frank Dreves, Audi-Produktionsvorstand und Vorsitzender der Aufsichtskommission der AUDI HUNGARIA MOTOR Kft.: „Mit ihrer Kooperation gehen die Széchenyi István Universität, die Stadt Győr und Audi Hungaria beispielhaft voran.“

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001