Suchen

Audi Hungaria verleiht Tanzkunstpreis

2019. 11. 10.

Győr, 10. November 2019 – Audi Hungaria verlieh zum sechsten Mal den Tanzkunstpreis, als Anerkennung für die herausragende künstlerische Leistung der Tänzer des Győrer Ballettensembles.
Nach der Premiere von Anna Karenina am Samstag nahm der Tänzer Artev Pozdeev den Preis von Dr. Elisabeth Knab, Vorstand Personal und Organisation der AUDI HUNGARIA Zrt., im Győrer Nationaltheater entgegen. Artev Pozdeev wurde von einem Kuratorium aus drei Mitgliedern für den mit einer Million Forint dotierten Preis ausgewählt.

„Das Győrer Ballett, das dieses Jahr 40. Jubiläum feiert, repräsentiert einen künstlerischen Wert, der weltweit von herausragender Bedeutung ist. In ihrer Tanzsprache vermitteln uns die Künstler des Győrer Balletts Emotionen und Ereignisse, dabei tragen sie zum Renommee der ungarischen Ballettkunst bei. Es ist eine Ehre für Audi Hungaria, seit 17 Jahren Hauptsponsor des Ensembles zu sein“, sagte Dr. Elisabeth Knab, Vorstand Personal und Organisation der Audi Hungaria. „Im Rahmen unserer Partnerschaft verleihen wir seit 2014 jeweils einen Preis an herausragende Ballettkünstler und hoffen, dass wir dadurch die erfolgreiche künstlerische Laufbahn besonderer Talente fördern können“, fügte Dr. Elisabeth Knab hinzu.

Audi Hungaria engagiert sich für das kulturelle Leben der Region. Das Unternehmen ist unter anderem Sponsor des jährlichen Tanzfestivals des Győrer Balletts und des Sommerabschlusskonzerts des Vier-Jahreszeiten-Festivals in Győr.

Dateien zum Herunterladen

Zurück zur vorherigen Seite

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001



Frühere Presseinformationen finden Sie im Archiv.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung.

Kontaktvordruck