Suchen

Audi Hungaria vergibt neunten Tanzkunstpreis

2022. 10. 29.

Győr, 29. Oktober 2022 – Audi Hungaria rief den Tanzkunstpreis 2014 ins Leben, mit dem zum nunmehr neunten Mal die herausragende künstlerische Leistung eines Mitglieds des Győrer Balletts gewürdigt wurde. Diesmal ging der Preis an den gebürtigen Belgrader Luka Dimic, der seit fünf Jahren beim Győrer Ballett ist. Seit seiner Gründung setzt sich das Unternehmen mit den Vier Ringen für das kulturelle Leben in der Region ein und unterstützt zahlreiche Kunstinitiativen. Audi Hungaria und das Győrer Ballett feiern heuer den 25. Jahrestag ihrer Zusammenarbeit.

„Ich freue mich, dass wir auch dieses Jahr wieder den Talent des Győrer Balletts gemeinsam feiern können. Kontinuierliche Erneuerung, außergewöhnliche Kreativität und ungebrochene Ausdauer haben das Ensemble seit seiner Gründung im Jahr 1979 verdientermaßen an die Weltspitze gebracht. Wo Liebe und Hingabe zur Kultur aufeinandertreffen, entsteht eine außergewöhnliche partnerschaftliche Zusammenarbeit, die unser gemeinsamer Slogan „Qualität verbindet“ nicht besser ausdrücken könnte. Wir können auf eine lange gemeinsame Geschichte zurückblicken: Wir sind stolz, das Ensemble seit 25 Jahren als Sponsor und seit 20 Jahren als Hauptsponsor zu unterstützen – und werden auch künftig stolz an seiner Seite stehen“, sagte Kinga Németh, Vorstandsmitglied für Personal und Organisation der Audi Hungaria.

2014 rief Audi Hungaria den Tanzkunstpreis für herausragende künstlerische Leistungen ins Leben. Über die Vergabe des mit einer Prämie dotierten Preises entscheidet jedes Jahr ein Kuratorium aus drei Mitgliedern. Dieses Jahr konnte der Tänzer des Győrer Balletts Luka Dimic den Preis nach der Premiere des Stücks Peer Gynt von Kinga Németh, Vorstandsmitglied für Personal und Organisation der Audi Hungaria, entgegennehmen. Luka Dimic ist seit 2017 Mitglied des Győrer Ensembles und begeisterte das Publikum mit seinem Talent und seiner Kunst bereits in Aufführungen wie Der scharlachrote Buchstabe, Anna Karenina und Black To Say Silence.

Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements fördert die Audi Hungaria seit ihrer Gründung in 1993 das kulturelle und sportliche Leben der Region und startet zahlreiche öffentliche und soziale Initiativen, um die Lebensqualität in der Region weiter zu erhöhen.

Zurück zur vorherigen Seite

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001



Frühere Presseinformationen finden Sie im Archiv.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung.

Kontaktvordruck