Suchen

Audi Hungaria und Green Fox Academy starten gemeinsame IT-Schulungen

2022. 11. 15.

Győr, 15. November 2022 – Neben der Automobil- und Motorenproduktion bietet Audi Hungaria dem Volkswagen Konzern über das Shared Competence Center (SCC) zahlreiche Dienstleistungen von Weltniveau an, unter anderem im IT-Bereich. Um hochqualifizierte Fachkräfte für die spezifischen Dienstleistungen des Unternehmens auszubilden, startet Audi Hungaria in Zusammenarbeit mit der Budapester Green Fox Academy ein kostenloses, fünfmonatiges Junior-Programmier-Bootcamp. Darin können Studierende unternehmensspezifische IT-Kompetenzen aufbauen und nach erfolgreichem Abschluss das IT-Team der Audi Hungaria als Mitarbeitende stärken.

„Bei Audi Hungaria verfügen wir über ein umfangreiches Ausbildungsportfolio: Seit 2001 haben mehr als 2.000 junge Menschen in unserer anerkannten dualen Berufsausbildung ihren Abschluss gemacht. Dabei hat die in Kooperation mit der Széchenyi István Universität in Győr angebotene duale Hochschulausbildung eine wichtige Rolle bei der Sicherung hochqualifizierter Arbeitskräfte gespielt. Nun bauen wir unser Ausbildungsportfolio weiter aus und starten gemeinsam mit der Green Fox Academy ein praxisorientiertes IT-Training, das Innovation und Kompetenzentwicklung auf einzigartige Weise verbindet. Wir bemühen uns bewusst darum, den Lernenden praktische Kompetenzen und echte Audi-Erfahrung mithilfe eines Mentorings zu vermitteln”, sagte Kinga Németh, Mitglied des Vorstands für Personal und Organisation der Audi Hungaria.

„Mit der Digitalisierung der Wirtschaft wird die Rolle von Fachleuten, die auf Grundlage ihrer Berufserfahrung und ihrer Programmierkenntnisse spezielle Lösungen entwickeln können, immer wichtiger. Die in Zusammenarbeit mit Audi Hungaria ins Leben gerufene Schulung ist eine hervorragende Chance für junge Menschen. Die Teilnehmenden lernen nicht nur die Grundlagen des Programmierens, sondern sammeln auch praktisches Wissen durch reale Erfahrungen am Arbeitsplatz“, unterstreicht Anita Fachs, Leiterin Corporate Services bei der Green Fox Academy, die Vorteile der Schulung.

Erfolgreichen Bewerber_innen erhalten ein kostenloses Online-Bootcamp, um die Grundlagen des Junior Full-Stack Developer und Junior Cloud Developer zu erlernen. Die fast fünfmonatige Ausbildung zum Juniorprogrammierer wird im Rahmen eines Mentorings durchgeführt, bei dem die Studierenden mit Unterstützung von Mentor_innen an praktischen Aufgaben und Projekten arbeiten. Darüber hinaus unterstützen Expert_innen der Audi Hungaria aktiv den Aufbau von praktischem Know-how und unternehmensspezifischen Kompetenzen. Einzelheiten zum Programm sind  unter greenfoxacademy.com zu finden.

Die Transformation braucht neue Schlüsselkompetenzen.  Audi Hungaria setzt daher auf eine zukunftsgerichtete Personalstrategie: Das Unternehmen initiiert und unterstützt zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote, um sich in Zukunft nicht nur auf den Arbeitsmarkt stützen zu können, sondern auch aktiv zur Ausbildung der nächsten Generation beizutragen. Seit 2001 haben mehr als 2.000 junge Menschen die duale Berufsausbildung bei Audi Hungaria absolviert, von denen viele anschließend als Mitarbeitende beim Unternehmen eingestiegen sind. Darüber hinaus gründete das Unternehmen 2015 in Zusammenarbeit mit der Universität Győr die Audi Hungaria Fakultät für Fahrzeugtechnik und 2019 den Externen Lehrstuhl der Audi Hungaria, der auf dem Werksgelände im Motorenanlaufzentrum (MAC) des Unternehmens untergebracht ist.

Zurück zur vorherigen Seite

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001



Frühere Presseinformationen finden Sie im Archiv.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Presseabteilung gerne zur Verfügung.

Kontaktvordruck