Wilkommen bei Audi Hungaria!

Wilkommen bei Audi Hungaria!

Es gibt eine Stadt im Herzen Europas, Győr, wo die ungarische Tochtergesellschaft der deutschen Audi AG im Jahr 1993 ihr Zuhause fand. Hast du Interesse daran, wie wir Werte schaffen? Tritt mit uns in die Welt von Audi Hungaria ein!

News

Vom Alltag des Unternehmens bis zu Meilensteininvestitionen, welche die gesamte Volkswirtschaft betreffen.

Mit unseren Nachrichten gewähren wir Einblick hinter das Logo der vier Ringe und in den Alltag einer fachlichen Gemeinschaft mit einer Anzahl von Mitarbeitern wie die Bewohner einer Kleinstadt sowie können Sie Informationen über die neuesten Entwicklungen und Innovationen der Automobilindustrie erhalten, die unsere Zukunft prägen. Sie können die für uns wichtigen Werte besser kennenlernen, die ausschlaggebenden Momente unseres Unternehmens erleben und Teil der Welt von Audi Hungaria sein.

Der 650.000ste Győrer TT für einen ungarischen Kunden gefertigt
Der 650.000ste Győrer TT für einen ungarischen Kunden gefertigt - 2022. 07. 28.
Győr, 28. Juli 2022 – Bei Audi Hungaria wurde das 650.000. Audi TT Modell gefertigt, ein Audi TT RS Coupé in Mythosschwarz. Das Jubiläumsauto, dessen legendärer Fünfzylindermotor ebenfalls in Győr gebaut wird, beschleunigt mit 294 kW (400 PS) und 480 Nm Drehmoment in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
Audi Hungaria startet Produktion neuer  E-Motorenfamilie
Audi Hungaria startet Produktion neuer E-Motorenfamilie - 2022. 06. 21.
Budapest/Győr, 21. Juni 2022 – Das Portfolio an elektrischen Antrieben der Audi Hungaria wird künftig weiter ausgebaut: dies kündigten Péter Szijjártó, Ungarns Minister für Außenwirtschaft und Auswärtiges, Balázs Róbert Simon, Parlamentsabgeordneter, Alfons Dintner, Vorsitzender des Vorstands der Audi Hungaria und Robert Buttenhauser, Vorstand Produktion Antriebe der Audi Hungaria am heutigen Tag im Außenministerium gemeinsam an. Die Investition, an der auch Ungarns Regierung beteiligt ist, wird dazu beitragen, mehr als 260 Arbeitsplätze zu sichern und Ungarns Position in der globalen Automobilindustrie weiter zu stärken.
Audi Hungaria unterstütz Vereine und Hilfsdienste in der Region
Audi Hungaria unterstütz Vereine und Hilfsdienste in der Region - 2022. 06. 14.
Győr, 14. Juni 2022 – Audi Hungaria unterstützt ab sofort die Kajak-Kanu-Abteilung des Wassersportvereins Győr, den Studierendensportverein Staféta, den Verein EMBERsÉG (Menschlichkeit) DSE und das Malteser Hilfswerk zu unterstützen. Mit den neuen Kooperationen setzt sich das Unternehmen mit den Vier Ringen nicht nur für den Spitzensport, sondern auch für den Breitensport und für Menschen mit Einschränkungen ein.
Smarte Kreuzungen für eine effiziente Logistik
Smarte Kreuzungen für eine effiziente Logistik - 2022. 06. 10.
Győr, 10. Juni 2022 – Die Digitalisierung und der Einsatz modernster Technologie bilden einen wesentlichen Teil der Strategie von Audi Hungaria. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Einführung smarter Lösungen – sowohl in den Produktions- als auch in den Logistikprozessen. Zahlreiche smarte Lösungen sind schon bei Audi Hungaria im Einsatz, diese wurden jetzt mit einer konzernweit einzigartigen Innovation erweitert: Aktuell sind 65 fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) zwischen den Produktionslinien und den Logistikbereichen unterwegs, für die das Unternehmen spezielle smarte Kreuzungen entwickelt hat.
audi audi
Audi Hungaria für die Gesellschaft
Audi Hungaria für die Gesellschaft
Audi Hungaria für die Gesellschaft

Audi Hungaria für die Gesellschaft

Die AUDI HUNGARIA Zrt. ist seit 1993 ein wichtiger Treiber für die Entwicklung der ungarischen Wirtschaft und der Stadt Győr. Für das Unternehmen ist es selbstverständlich, soziale Verantwortung zu übernehmen und lokale Kultur- und Sportveranstaltungen zu

Audi Hungaria für die Umwelt

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt und mit jedem weiteren Schritt kommen wir unserem Ziel, einer lebenswerteren, grüneren Zukunft, immer näher. Nachhaltigkeit ist für uns kein Selbstzweck, sondern ein Ansatz, der unser gesamtes Handeln durchdringt.