Suchen

Logistik

Für den reibungslosen Betrieb der Produktion baute Audi Hungaria eine moderne Logistik‑Infrastruktur auf. Die logistischen Prozesse werden dabei auch durch integrierte smarte Lösungen, wie etwa moderne Fahrerlose Transportsysteme und -Fahrzeuge und digitale Hilfsmittel unterstützt. Der interne Materialfluss wird so gesteuert, dass nur die Teile zur Verfügung gestellt werden, die direkt für die Produktion benötigt werden. Dadurch entfallen kostspielige Zwischenlager und die Produktivität steigt. Der Transport von Grundmaterialien, Teilen, fertigen Motoren und Autos erfolgt hauptsächlich umweltfreundlich per Bahn. Das im Zuge der Werkerweiterung neu geschaffene Schienennetz ist acht Kilometer lang, die Bahnlinie innerhalb des Werkgeländes ist um 30 Prozent verlängert worden. Audi Hungaria baute die logistische Infrastruktur in den vergangenen Jahren kontinuierlich aus. Seit 2015 ist das zweite Logistikzentrum des Unternehmens auf einer Fläche von 80.000 Quadratmetern in Betrieb. Hinzu kamen auch eine neue Brücke und eine zusätzliche Wareneingangshalle.

 

 

Kontakt

Addresse
AUDI HUNGARIA Zrt.
9027 Győr, Audi Hungária út 1.

Eingetragen im Handelsregister beim Handelsgericht am Gerichtshof von Győr
Handelsregisternummer
Cg. 08-10-001840
Telefon
+36 96 66 1000
+36 96 66 1001